Beeinflussung

/Tag:Beeinflussung
Content

Content – Sinn statt Schein

Content – das Verbreiten relevanter Inhalte an Schlüsselstellen, ist ein ganz großes Thema. Und es ist verzahnt mit Big Data und Social-Media-Strategien. Zu den Werkzeugen gehören Whitepaper mit Ratgeber-Charakter, Fachbeiträge, Checklisten, Tipps oder auch Weiterbildungsformate wie Webinare. Das Ziel der strategisch platzieren Informationen: Kunden zum Kaufprozess zu führen. Ein Gastbeitrag von Gabriele Braun. (Bild: © Elnur / Fotolia)

Sprache des Kunden

Die Sprache des Kunden sprechen

Die Sprache des Kunden zu sprechen, ist notwendig in der technischen Marketingkommunikation. Denn nur so ist Ihre Botschaft verständlich. Und nur ein Inhalt, den andere nachvollziehen können, kann sie überzeugen.  (Bild: © rodjulian / Fotolia) Auf einen Bick: Der technisch-abstrakte Sprachstil dient der Kommunikation zwischen Experten. Kennzeichen: verschachtelte Sätze und viele Fachausdrücke Der sachlich-informative Sprachstil wird zum Beispiel bei technischen Pressetexten verwendet. Er enthält „Verständlichmacher“. Der werblich-emotionale Sprachstil zielt auf Beeinflussung. Bestandteil sind z. B. Nutzenargumente Unter „Sprachstil“ versteht man die Art und Weise,