Marketingtools

Marketingtools zum kostenlosen Download bietet die Techno-Marketing-Redaktion jeden Monat neu an. Den Anfang im Januar bildet das Inhalts- Raster eines Marketingkonzepts für Bildungsanbieter. Zu den einzelnen Punkten erhalten Sie Erläuterungen und können es auf diese Weise leicht mit eigenen Inhalten füllen. 

Das Marketingkonzept beschreibt die Ziele, die mit dem Marketing-Mix erreicht werden sollen, die allgemeine strategische Vorgehensweise und die Durchführung der Einzelmaßnahmen. In vielen Marketing-Fachbüchern und auch in solchen Konzepten taucht das Zauberwort „Marketing-Mix“ auf. Darunter versteht man die Auswahl und den abgestimmten Einsatz der verschiedenen Marketing-Instrumente, um die Unternehmens- und Marketingziele im Rahmen eines festgesetzten Budgets zu erreichen.

Marketingtools: Der Marketing-Mix bei Bildungsanbietern

Da die Durchführung von Seminaren und anderen Bildungs-Veranstaltungen in den Bereich des Dienstleistungs-Marketings fallen, gibt es auch beim Marketing-Mix von Bildungsanbietern oder freiberuflichen Trainern bzw. Dozenten Besonderheiten:

Marketingtools

Dieser Marketing-Mix wurde inzwischen modernisiert durch die »P« des Marketings wie zum Beispiel Produkt, Positionierung, Preis, Promotion. Große Uneinigkeit besteht in der Fachliteratur über die korrekte Zahl der Marketing-Ps: Manche Autoren differenzieren zwischen bis zu zehn unterschiedlichen Elementen, zu denen auch exotischere Vertreter wie zum Beispiel »Pampern« (= besondere Betreuung von Bestandskunden, damit diese sich wohlfühlen) gehören.

Ein komplettes Marketingkonzept beinhaltet noch viel mehr als Ausführungen zu allen diesen Punkten. Es bildet das Grundgerüst für eine strategische Vorgehensweise. Dabei funktioniert auch ein punktgenau umgesetztes Konzept keineswegs wie eine mathematische Formel: Alle Marketingaktivitäten unterliegen zusätzlich zu ihrer eigenen Wirkungsweise unvorhersehbaren, äußeren Einflüssen. Beispiel: Sie planen eine große Presseaktion zu einem Thema aus Ihrem Kompetenzbereich. Leider kommt Ihnen ein anderer Anbieter mit genau diesem Thema eine Woche zuvor. Sie müssen umdisponieren und sich etwas anderes überlegen. Das Konzept gibt zwar die Richtung und das Timing Ihrer Marketingaktivitäten vor, ist aber nicht bis ins letzte Detail geplant.

Marketingtools: Inhalte der Download-PDF:

  • Einführung: Marketing mit Konzept
  • Ausgangssituation und Ziele, die durch das Marketing erreicht werden sollen
  • Beschreibung Ihres Bildungs- oder Trainingsunternehmens
  • Markt- und Wettbewerbssituation
  • Zielgruppendefinition
  • Positionierung und USP
  • Werbliche Botschaften und Sprachstil
  • Gestaltung des Unternehmensauftritts
  • Einzelmaßnahmen und deren erwünschte Wirkung
  • Zeit- und Maßnahmenplan
  • Budgetplanung

 

Für den Download bitte hier klicken.