Premium-Marke

Warum „Ja“ zu einer technischen Premium-Marke?

Auch bei technischen Premium-Marken strahlt deren Image auf den Verwender zurück. Aus diesem Grund werden hochwertige Geräte auch gern zu Kunden mitgenommen – oder diese stolz durch den Maschinenpark geführt. (Bild:  © Elnur / Fotolia)

Marketing-Zielgruppe

Ingenieure als Marketing-Zielgruppe

Wie „ticken“ Ingenieure als Marketing-Zielgruppe? Eine Studie der Agentur Technical Associates Group bringt ans Licht, auf welche Inhalts-...

Ideenproduktion

Die Ideenproduktion im Betrieb anregen

Dass eigene Mitarbeiter sich der Ideenproduktion für das Firmenwohl widmen, ist ein Wunschtraum vieler Chefs. Der einfache Appell,...

Digitalisierter Vertrieb

Digitalisierter Vertrieb im Aufwind

Digitalisierter Vertrieb ist für immer mehr Firmen eine attraktive Lösung. Selbst wenn das Gespräch von Mensch zu Mensch...

Fördermittel

Ideen durch Fördermittel verwirklichen

Weil Geld oder Fördermittel fehlen, wird manche gute Idee wieder in den Boden gestampft. Die Entwicklung neuer Technologien...

Technische Pressetexte

Wie baut man technische Pressetexte auf?

Technische Pressetexte haben ähnliche Bestandteile Natürlich hängt der genaue Aufbau vom Thema und den Fakten ab, die übermittelt werden sollen. Welche Inhalte sind ein Muss? Und worauf ist beim „Zusammenpuzzlen“ zu achten? Zunächst wird die Ausgangssituation beschrieben. Dann folgt die Lösung und Hinweise zu ihrer Anwendung. Den Schluss bilden technische Daten und die Bezugsquelle. (Bild: © Sergej Nivens / Fotolia)

Messedienst

Messedienst – nein Danke!

Wieso eigentlich ist der Messedienst bei so vielen Kollegen unbeliebt? Die typischen Ausreden sind immer dieselben: „Bitte –...

Inhalte

Durch Inhalte punkten beim Content-Marketing

Inhalte, und zwar nützliche, sind beim Content-Marketing gefragt. Die Aufgabe: in passenden Formaten über die Kanäle kommunizieren, die...

Elektronik-Marketing

Setzt Elektronik-Marketing aufs falsche Pferd?

Wie ist es um das Elektronik-Marketing in Deutschlang bestellt? Im Auftrag der B2B-Onlinedruckerei „Saxoprint“ hat das Marktforschungsinstitut „TNS...

Content

Content – Sinn statt Schein

Content – das Verbreiten relevanter Inhalte an Schlüsselstellen, ist  ein ganz großes Thema. Und es ist verzahnt mit...

lebendig präsentieren

Kompliziertes lebendig präsentieren

Lebendig präsentieren können nur wenige „Fachchinesen“. Endlose Schlachten mit überfrachteten Folien sind leider oft an der Tagesordnung, wenn es um das Darstellen komplexer Sachverhalte geht. Der zugrundeliegende Irrtum lautet: Je mehr Informationen übermittelt werden, desto eingängiger der Inhalt. (Bild: © adam121 / Fotolia)

Berufsbildung 4.0

Berufsbildung 4.0 – eine Herausforderung

Die Berufsbildung 4.0 muss an den technischen Wandel angepasst werden. Über die Digitalisierung wird seit 2011 zwar viel geschrieben und spekuliert. Doch Fachartikel über nötige Qualifizierungen sind dünn gesät. Gastbeitrag von Rainer Krause, Personalleiter des Oldenburger Chemie-Riesen Büfa GmbH & Co.KG. (Bild: © lassedesignen / Fotolia)

Kugelschreiber

Mit dem Kugelschreiber gegen den Wandel 4.0

Die Mitarbeiter in kleinen Firmen lassen sich einiges einfallen, um mit dem Wandel 4.0 umzugehen. Dabei soll alles beim Alten bleiben. Wie skurril der Widerstand ausfallen kann und was dagegen zu tun ist, darüber diskutierten vier Experten auf der Jobmesse in Dortmund Anfang am 11. Februar. (Bild: © razoomanetu / Fotolia)