Corporate Book

Mit einem Corporate Book punkten

Ein Corporate Book ist ein wirkungsvolles Marketinginstrument. Damit ein solch aufwändiges Projekt zum Erfolg wird, sind wichtige Vorüberlegungen nötig. Was und wen wollen Sie erreichen? Gibt es interne und externe Unterstützung, die Sie aktivieren könnten? (Bild: © Elnur / Fotolia)

Technische Premiummarken

Technische Premiummarken – der Bauch entscheidet

Wie muss die Marketingkommunikation für technische Premiummarken beschaffen sein, damit sie die Betriebsleiter überzeugt? Antworten gibt Torsten Bischof,...

Case-Studies

Technische Case-Studies erstellen

Ein wichtiger Bestandteil des Content Marketings ist Fachpressearbeit mit technischen Case-Studies. Sie werden Fachmedien zur in der Regel...

Medienarbeit

Medienarbeit – die größten Irrtümer

Medienarbeit fördert den guten Ruf. Wer Beiträge in technischen Medien oder auch ein Buch zu seinem Fachgebiet publiziert hat, gilt als...

Werbegeschenke – Ärger oder Freude?

Werbegeschenke sind heiße Ware auf Messen – Kugelschreiber, Blöcke und Gummibärchen werden säckeweise abgestaubt. Doch wirken Massenpräsente überhaupt?...

Microsites

Kleine Microsites bieten große Reichweite

Während manche Firmen-Homepage hohe Anforderungen an den Orientierungssinn stellt, bietet eine Microsite viel mehr Gestaltungsspielraum. Soll ein bestimmter Produktbereich in den Fokus gerückt werden, erhält dieser eine eigene Website. Dort finden Kauf-Interessenten schnell die gewünschten Informationen. Auch dann, wenn es um die Ansprache neuer oder besonderer Zielgruppen geht, setzen Unternehmen auf eine Microsite. (Bild: © vectorfusionart / Fotolia)

Hochwertige Technik

B2C-Marketing – Menschen für hochwertige Technik begeistern

Menschen für hochwertige Technik zu begeistern, ist eine wichtige Aufgabe im B2C-Marketing. Warum kauft der eine ein teures...

Visuelles Marketing

Ein Bild zieht mehr als Worte – visuelles Marketing

Visuelles Marketing ist der Schlüssel für mehr Aufmerksamkeit. Denn für eine erfolgreiche Internetpräsenz ist der Gesamteindruck entscheidend. Einen...

Messedienst

Messedienst – nein Danke!

Wieso eigentlich ist der Messedienst bei so vielen Kollegen unbeliebt? Die typischen Ausreden sind immer dieselben: „Bitte –...

Inhalte

Durch Inhalte punkten beim Content-Marketing

Inhalte, und zwar nützliche, sind beim Content-Marketing gefragt. Die Aufgabe: in passenden Formaten über die Kanäle kommunizieren, die...

lebendig präsentieren

Kompliziertes lebendig präsentieren

Lebendig präsentieren können nur wenige “Fachchinesen”. Endlose Schlachten mit überfrachteten Folien sind leider oft an der Tagesordnung, wenn es um das Darstellen komplexer Sachverhalte geht. Der zugrundeliegende Irrtum lautet: Je mehr Informationen übermittelt werden, desto eingängiger der Inhalt. (Bild: © adam121 / Fotolia)

Fördermittel

Ideen durch Fördermittel verwirklichen

Weil Geld oder Fördermittel fehlen, wird manche gute Idee wieder in den Boden gestampft. Die Entwicklung neuer Technologien wird von verschiedenen Trägern gefördert. Wichtig ist oft, dass Kontaktaufnahme oder Antragsversendung rechtzeitig erfolgen, bevor (Teil-)Leistungen in Auftrag gegeben werden. Ein Beitrag von Mike Warmeling. (Bild: © Focus Pocus LTD / Fotolia)

Schneller lesen

Schneller lesen – mehr behalten

Schneller lesen hilft in technischen Berufen. Wer in der Lage ist, den Lernstoff schnell zu erfassen und das...

Redner-Tipps

Maul auf! Luthers Redner-Tipps

Redner-Tipps hatte schon Martin Luther: “Tritt forsch auf, mach’s Maul auf, hör bald auf.” Er richtete sich damit allerdings an Geistliche. Die ödeten ihre Gemeinden mit langatmigen Predigten an. Das, was der wackere Theologe damals in derben Worten forderte, hat immer noch Gültigkeit. Denn es lässt sich auf Präsentationen und Vorträge übertragen. (Bild: © pathdoc / Fotolia)