Sponsorensuche mit Konzept

Sponsorensuche

Die Sponsorensuche ist oft zeitintensiv. Bevor Sie Kontakt aufnehmen, benötigen Sie ein schlüssiges Konzept. Wichtig sind ausgewogene Leistungen und Gegenleistungen. Je stimmiger Ihre Überlegungen sind und je genauer der Verwendungszweck der Sponsorenmittel definiert ist, desto schneller werden Sie Sponsoren für Ihr Projekt interessieren … Weiterlesen →

Vorsicht, unzufriedene Kunden

Unzufriedene Kunden

Wehren Sie bei Kundenbeschwerden den Anfängen und zeigen Sie dem Kritiker sofort, wo der Hammer hängt. Nur so wird er Sie nie wieder belästigen. Auch bei diesem letzten Teil des Gastbeitrags von Markus Deixler-Wimmer gilt: Hüten Sie sich davor, diese Ratschläge umzusetzen!

Weiterlesen →

Nachhaltigen Eindruck hinterlassen

Eindruck hinterlassen

Als Vertriebsmensch müssen Sie nachhaltigen Eindruck hinterlassen. In diesem zweiten Teil des Gastbeitrags von Markus Deixler-Wimmer geht es um Einzelheiten der Gesprächsführung. Genauer gesagt: Es geht darum, was Sie machen müssen, um keinen Auftrag zu bekommen und sich Ihren Ruf … Weiterlesen →

Schneller lesen – mehr behalten

Schneller lesen

Eine Anforderung in technischen Berufen besteht darin, sich immer wieder eigenständige Wissensgebiete zu erschließen. Wer schneller lesen kann, ist klar im Vorteil. Wie das geht, verrät Informationsverarbeitungs-Experte Christian Peirick.

Weiterlesen →

Die Sprache des Kunden sprechen

Sprache des Kunden

Die Sprache des Kunden zu sprechen, ist notwendig in der technischen Marketingkommunikation. Das bedeutet: Die Medien, die Sie bei Kundengesprächen oder Präsentationen einsetzen und die Sie (etwa als Vorabinformation oder als Pressemeldung) versenden, sollten in einem dem Empfänger vertrauten Sprachstil verfasst … Weiterlesen →

Auf mehreren Kanälen funken

Auf mehreren Kanälen funken

Auf mehreren Kanälen funken Kommunikationsexperten. Denn das,sorgt für eine höhere Behaltensquote beim Empfänger. Technische Inhalte werden oft ausschließlich in einer einzigen Form vermittelt – entweder Text oder gesprochenes Wort. Durch das Kombinieren von Kommunikationsformaten kann das Gegenüber die Informationen besser verarbeiten.  Auf … Weiterlesen →

Mit Reizen besser geizen

Mit Reizen besser geizen

Bei verkopften Zielgruppen ist Vorsicht angesagt, wenn es um platte Werbung mit nackten Tatsachen geht. Doch wie so oft, kommt es auf den Zusammenhang an. Ist dieser gegeben, sollte eine angemessene Umsetzung geplant werden. Doch auch die kann eine Eigendynamik entwickeln …

Weiterlesen →

Mehr erreichen mit Gefühl

Mehr erreichen mit Gefühl

Inhalte, die durch ihrer Aufbereitung positive Gefühle wecken, sind sowohl verständlicher als auch überzeugender. Der Beitrag zeigt, wie dies sowohl in Lehr-/Lernkontexten als auch im technischen Marketing umgesetzt werden kann. Einen Schwerpunkt bilden Wege, durch Irritation der Zielperson Aufmerksamkeit für die Botschaft zu wecken.

Weiterlesen →

Experte spricht – Laie versteht Bahnhof

Laie versteht Bahnhof

Ein Experte spricht – der Laie versteht Bahnhof. Denn eins ist klar: Gute Fachkenntnisse allein machen noch keinen guten „Erklär-Bären“ aus. Das stellen Ingenieure und IT-Fachleute immer wieder in Anwender-Schulungen und im technischen Vertrieb fest. Was muss passieren, damit sich Experten und … Weiterlesen →